Nike x Harris Tweed — für engagierte Bewunderer von Tweed

In der Modegeschichte sank das Interesse der Menschen an Tweed Erzeugnisse einige mal. Dieser Stoff hat so gute Eigenschaften, dass Absage daran einen Fehler wäre. Die leitenden Marken, Sportmarken einbezogen, verstehen das und nutzen Tweed als einer der Hauptstoffe bei der Entwicklung von ihren Kollektionen. Nach der kultigen Kompanie Converse produzierte Nike manche eigenen Linien von Sportschuhen, zur Herstellung von denen wurde Tweed genutzt.

Tweed Modell Air Max

Sportschuhe zum Trainieren Air Max sind ihrer Art Kunstwerk. Sie passen den Menschen, die über alles Komfort schätzen, die aber klassische Sportschuhe nicht besonders gern haben.

Obermaterial von Sportschuhen ist völlig aus grauem Tweed gemacht, worin dünnste Fasern in blauer, goldener, roter Farben eingeflochten sind. Futter ist aus atmungsaktiven Stoffen gemacht. Sohle wurde auf die traditionelle für die Hersteller von Air Max Weise gemacht. Polyurethan ist weich, und Ferse amortisiert sich, wodurch überflüssige Spannung des Fußes aufgehoben wird.

Das Modell ist einzigartig, da es in einem kleinen Posten produziert wurde, was dazu beitrug, dass Menschen sich nicht nur für die Produktion der Kompanie, sondern auch für Tweed insgesamt zu interessieren begonnen.

Wintermodelle mit Tweed Einsätzen

Nike schlägt seinen Bewunderern vor, ihre Acht nicht nur auf Tweed Trainingsschuhe, sondern auch auf Wintermodelle geben. Im Einzelnen passen die Sportschuhe Dunk Tweed den jungen Menschen perfekt. Zu ihrer Herstellung nutzte man Naturleder in Kombination mit Tweed. Innen gibt es Pelz.

Diese Schuhe sind für Winter geeignet, weil ihre Sohle der Wirkung von Minustemperatur nicht unterzogen wird. Sie erhält ihre Plastizität und reißt nicht.


Zurück zur Liste

Nach oben