Blythswood Square Glasgow – Hotel im Stil Tweed

Wenn wir das Wort Tweed aussprechen, denken wir an die berühmten Herrenmäntel, Jacketts, Jägerjacken und Mützen, Damenkostüme von der allgemein bekannten Coco Chanel, Fahrradfahrt im Stil Tweed, Tweed Run… Das sind aber nur die ersten Gedankenverbindungen, die nicht voll genug sind. Wenn wir uns darin vertiefen, stellt es sich heraus, dass der dauerhafte Stoff Tweed aus Schottland auch für Innenausstattung oft benutzt wird. Denn Tweed kann eine besondere Atmosphäre der gemütlichen Behaglichkeit und der prächtigen Eleganz in Haus schaffen.

Die Ausstattung der Räume mit Hilfe von den Tweed Stoffen Harris Tweed ist in Herbergen und Hotels weit verbreitet. Beim Reisen fällt auf, dass Luxushotels unbedingt Zimmer haben, wo Innenausstattung im Stil Tweed gemacht ist. Diese schönen Zimmer bleiben ohne Besucher nicht. Darin gibt es immer Gäste. Ein tolles Beispiel der Nutzung vom Stoff Harris Tweed stellt das Hotel Blythswood Square dar. Dieses Hotel verkörpert einen perfekten Platz, wo man die unvergessliche Reise nach Glasgow genießen kann. Die Besonderheit des Hotels besteht darin, dass Hotelgäste in geräumigen und gemütlichen Zimmern wohnen, die Innenausstattung aus Tweed haben. Das Hotel sieht so schön von Anfang an aus, als seine Besitzer es schmücken mochten und an die Ausstattung der Zimmer dachten. Die Stoffe für die Ausstattung sollten fest, dauerhaft und schön sein. Die Wahl wurde zugunsten des Tweeds getroffen. Jetzt gibt es Tweed im Hotel in der Polsterung und in den Lampenschirmen. Bequeme Betten, die mit Tweed Decken bedeckt sind, schaffen eine gemütliche Atmosphäre und stimmen zu ruhiger Entspannung. Kinofans können Lieblingsfilme in einem Kinotheater genießen, wo Sitze auch mit den Tweed Stoffen gepolstert sind.

Bei der Dekorierung der Hotels mit Tweed Stoffen werden außer dem schönen Aussehen des Stoffes auch sehr wichtige Eigenschaften berücksichtigt, wie perfekte Kombinierbarkeit des Tweeds mit verschiedenen Stoffen und Texturen, hohe Dichtheit des Tweeds, reiche Auswahl an originellen Mustern und eigenartige Farbskala des Stoffes. Wenn man Tweed für die Innenausstattung wählt, versteht man, dass Tweed sehr lang dienen wird, da er ein äußerlich dichter Stoff ist. Tweed Stoffe sind anspruchslos und pflegeleicht. Einen besonderen Platz in der Innenausstattung der Zimmer in Hotels besitzen Gardinen. Und die Gardinen, die aus Tweed gemacht sind, stellen einen besonderen Luxus dar, da sie nicht nur schön aussehen, sondern auch das Zimmer vor dem Luftzug schützen und ein Gefühl der Abschirmung von der Außenwelt geben. Gardinen aus Tweed passen mit Atlas und Samt perfekt zusammen. Deshalb gibt es hier einen großen Platz für Designerexperimente. Dauerhaftigkeit des Tweeds ist eine Eigenschaft, die notwendig für die Polsterung von Sofas, Stühlen und Sesseln ist. Reibfestigkeit dieses Möbels ist erstaunlich.

In Hotels in Schottland gibt es auch Teppiche aus Tweed. Sie sind warm, praktisch und schön. Natürlich dekorieren Designer in Hotels mit dem Tweed Wände. Es ist nicht empfehlenswert, das ganze Zimmer mit dem Tweed zu polstern, man kann aber ein Teil der Wand mit dem adeligen Stoff wie Tweed dekorieren. Die Kombination von Wänden aus Tweed mit Möbeln aus Holz in warmen Farben kann eine einzigartige zauberhafte Atmosphäre schaffen…


Zurück zur Liste

Nach oben