Accessoires aus Tweed

Bekannt ist, dass Vollkommenheit auf Kosten von Details erreicht wird. Es soll nicht zu viel Details sein, ohne sie macht aber sogar der wunderschönste Anzug keinen gebührenden Eindruck. Hüte, Krawatten, Taschen… Tweed Revolution ließ diese wesentlichen Kleinigkeiten nicht beiseite.

Tweed Accessoires – Klassik heute

Die berühmtesten Accessoires aus Tweed sind vielleicht Tweed Mützen. Das ist eine Mütze von eigenartiger Form mit kleinem Schild und manchmal mit oben übergebundenen Ohrenklappen, die einfarbig, kariert oder mit dem Hahnentrittmuster sein können. Aus irgendeinem Grund stellt man sich gleich eine Pfeife und einen Mantel vor… Wissen Sie schon? Natürlich trug der berühmte Meister von Deduktionsmethode, der geniale Detektiv, der in Baker Street wohnte, englische Klassik, die Mütze aus Tweed. Dr. Watson hatte auch nichts dagegen, auf dem Baskerville Moor in einer bequemen Tweed Mütze einen Spaziergang zu machen. Abgesehen von Figuren Conan Doyles wurde dieses warme Accessoire bei den Londoner Dandys und Jägern, Reitern und Fahrradfahrern sehr beliebt. Zum spektakulären Tweed Run kam eine Vielzahl von Modefans in Mützen weltweit!

Nennen Sie sich ein richtiger englischer Gentleman? Dann brauchen Sie unbedingt eine Krawatte aus Tweed, Sir. Dieses einfache Accessoire, das für viele Menschen üblich und sogar alltäglich wurde, kann genau die Sache werden, daran es Ihrem Image fehlt. Eine Tweed Krawatte erhält Form perfekt, passt fast mit beliebigem Anzug zusammen und gibt Ihnen Charme von einen britischen Modemenschen. Sogar wenn Sie kein Fan vom Retro Stil und kein eifriger Bewunderer von englischen Traditionen sind, werden Sie sich an den warmen Farben und dem hautangenehmen Stoff erfreuen. Außerdem sind diese Krawatten wie alle Tweed Accessoires hochwertig.

Von Tasche bis Hotel

Tweed ließ so ein wichtiges Accessoire wie Taschen nicht beiseite. Ohne eine stilvolle Tasche kann keine Person umgehen, die auf ihr Aussehen aufpasst. Dieses Accessoire nicht nur erhält unsere notwendige Sachen (und wahrscheinlich auch einige unsere Geheimnisse), sondern auch ergänzt Image von ihrem Besitzer. Tweed Taschen gewinnen Podium und Straßen der Stadt: Feine Damentaschen, brutale Herrentaschen und sogar warme Hüllen für unsere e-Freunde, Laptops. Designer ergänzen ihre Kollektionen durch ungewöhnliche Taschen aus altem schottischem Stoff, und Modedamen kaufen sie an, um mit der Zeit mitzugehen.

Außer Taschen, Krawatten und Mützen stellen verschiedene Modeschöpfer Broschen und Schleifen aus Tweed her. Sie können auch Tweed Accessoires für Ihres Haus kaufen:

· Hüllen für Sessel und Sofas;

· Vorhänge;

· Kissen;

· Polsterung für weiche Möbel und Stühle.

In Glasgow gibt es ein Hotel, das von drinnen völlig mit Tweed ausgebaut ist, können Sie sich das vorstellen!

Accessoires aus Tweed zu kaufen und anderen zu überraschen

Wenn Sie Accessoires aus Tweed kaufen möchten aber sich nicht für einen Anhänger vom klassischen Stil halten, möchten wir Sie froh machen! Auf den modischen Weltmarkt kommen Accessoires, die ein ungewöhnliches Design mit behaglichem Tweed Stoff kombinieren. Für eifrige Musikfans, die ohne Walkman nicht umgehen können, wurde Tweed Kopfhörer erfunden. Ein übliches Kunststoffaccessoire wurde mit warmem Tweed bedeckt, wodurch es eleganter und feiner wurde. Dabei hat der Kopfhörer alle innovativen Funktionen, und man kann ihn kompakt einklappen und mitnehmen, wohin man nur gehen will.  

Noch erstaunlicher ist ein anderes Accessoire, eine Herrentasche aus Tweed in Form von einem… Schädel! Diese Tasche muss langweilige Herrenhandtaschen ersetzen. Ein Schädel aus strengem grauem Tweed erhält alle Ihren Wertsachen und erzählt anderen über Ihren Sinn für Humor und ungewöhnliche Lebenssicht. Jedes Exemplar der Kollektion ist einzigartig, genauso wie sein anatomischer Prototyp. Seien Sie fertig, dass ein origineller Tweed Schädel Sie zum Objekt von vielen neugierigen und sogar neidischen Anblicken macht.

Also können die Accessoires aus Tweed den anspruchsvollsten Geschmack befriedigen: Von konservativem Aristokratismus bis aufrührerisches Underground.


Zurück zur Liste

Nach oben